FOTOMARATHON: Die Stadt ist voller Gegensätze

von Erik Boß (Kommentare: 0)

1 Stadt - 12 Stunden - 12 Themen am 14. Juni 2014 - Präsentation am 12./13. Juli 2014

Das zweite Bild meiner Serie entstand auf dem Wochenmarkt in der Crellestraße - (c)2014

Auch in diesem Jahr habe ich am Berliner Fotomarathon teilgenommen. Die Fotoserie, die wir zu erstellen hatten, stand unter dem Motto "Die Stadt ist voller Gegensätze". Das war ein schönes Thema, mit dem ich mich identifizieren konnte, doch die Aufgaben für jedes einzelne Foto hatten es in sich.

Die Regeln waren wie immer: Jeweils vier vorgegebene Themen sollten in der vorgegebenen Reihenfolge fotografiert werden, dafür hatten wir vier Stunden Zeit. Dann sollten wir uns an einem benannten Checkpoint weitere vier Aufgaben abholen usw.

Zum Glück war ich diesmal nicht allein, gemeinsam mit meinem Sohn sind wir viele, viele Kilometer durch Berlin gelaufen auf der Suche nach lohnenden Motiven. Hier ist unser Ergebnis:

Vielen Dank für euer Interesse an meinem Foto-Blog.
Erik Boß

Zurück

Einen Kommentar schreiben