FOTOMARATHON: Musik liegt in der Luft

von Erik Boß (Kommentare: 0)

Fotomarathon am 18. Juni 2011 - Präsentation am 9./10. Juli 2011

Foto: Gruppenfoto mit Kamera. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer vom diesjährigen Fotomarathon - (c)2011. Aufnahmestandort

Am 18. Juni fand der diesjährige Fotomarathon statt. Über 300 Leute haben mitgemacht. Ich habe mit meinem Sohn als Team teilgenommen. Das Motto war in diesem Jahr besonders schwierig: "Musik liegt in der Luft". Ein Raunen ging durch die Luft, als es bekannt gegeben wurde. Alle Fotos sollten ein Bezug zu diesem Motto haben. Um es vorwegzunehmen: Es ist uns nicht gelungen. Unsere Aufnahmen sind Einzelaufnahmen geworden, eine durchgängige Serie, wie gefordert, haben wir mal wieder nicht hinbekommen.

Macht nichts, es hat trotzdem großen Spaß gemacht. Wir mussten Liedertitel in Fotos umsetzen, z.B. "Wochenend und Sonnenschein" oder "Irgendwo, Irgendwie, Irgendwann". Zu den Themen ist uns, bis auf wenige Ausnahmen, immer schnell etwas eingefallen.

Foto: Start zum Fotomarathon. Die Aufgaben werden verteilt - (c)2011. Aufnahmestandort

Wir sind zunächst nach Kreuzberg gefahren. Eine gute Entscheidung, dort wimmelt es von guten Motiven. Nach 8 Aufgaben sollten wir zum Checkpoint am Potsdamer Platz. Dort gab es die nächsten 8 Aufgaben, für die wir wieder 4 Stunden Zeit bekamen. Dieses Mal waren wir im Bezirk Prenzlauer Berg unterwegs. Wir dachten, zur Aufgabe "Ich will Spaß" finden wir im Mauerpark bestimmt gute Motive. Aber als wir dort waren, ging ein Gewitter mit Regenguß hinunter, und wir mussten mal wieder improvisieren.

Foto: Regenpause. Eine gute Gelegenheit mal nachzusehen, was wir bisher geschafft haben - (c)2011. Aufnahmestandort

In der dritten Aufgabenserie haben sich dann unsere Wege getrennt - es war ja zeitgleich auch noch das Finale Bamberg gegen ALBA. Ich habe die letzten Fotos alleine gemacht und bin danach auch zum Public Viewing gegangen, wo ALBA leider nicht deutscher Meister geworden ist.

Im Fotomarathon sind wir sicherlich auch nicht Meister geworden, da fehlt uns einfach noch die Kreativität und auch noch das handwerkliche Geschick. Diese 12 Stunden waren trotzdem ein super Erlebnis.

Unsere Fotoserie veröffentliche ich am 29. Juli hier. Die Preisverleihung findet am 24. Juli statt.

Auf der Webseite vom Fotomarathon wurde jetzt eine Liste mit allen Themen (Songs) eingestellt. Dort findet sich auch ein Link, um sich die Lieder anzuhören. Empfehlenswert.

Vielen Dank für das Interesse an meinem Blog.
Erik Boß

Zurück

Einen Kommentar schreiben