Gartenstadt Staaken

von Erik Boß (Kommentare: 0)

Bild: Schöne Giebel in der Gartenstadt Staaken - (c)2016

Vor 100 Jahren wurde diese Siedlung in Staaken errichtet, damals für über 5000 Menschen. Es gibt ganz unterschiedliche Haustypen, mal klein, mal etwas größer. Es sieht sehr verwunschen aus.

Im fernen Friedrichshagen, wo ich wohne, kannte ich diese Siedlung bislang nicht. Ich suche mir seit geraumer Zeit meine Ziele zufällig auf dem Stadtplan aus, und diesmal wollte ich nach Staaken fahren. Auf Google Maps habe ich dann diese Häuser entdeckt und beschlossen, mich dort mal mit der Kamera umzusehen.

Es gibt auch einen Artikel in Wikipedia. Dort können wir lesen, dass die Gartenstadt wegen der Anlage der Straßen und Plätze, des intelligenten Umgangs mit Haustypen und Varianten und nicht zuletzt wegen ihrer Vorbildwirkung auf die Berliner Siedlungen der 1920er-Jahre als eine der bedeutendsten städtebaulichen Leistungen des frühen 20. Jahrhunderts gilt.

Vielen Dank für euer/Ihr Interesse an meinem Foto-Blog.
Erik Boß

Zurück

Einen Kommentar schreiben

 

Zurück