Internationale Gartenausstellung

von Erik Boß (Kommentare: 0)

Foto: Eine kleine Figur im Tropenhaus, ehem. Balinesischer Garten - (c)2017

Der Charakter der IGA hat mich ein wenig an die EXPO in Hannover erinnert. Viele Menschen, viele gestaltete Flächen, wenig neue Naturerlebnisse gegenüber den alten Gärten der Welt. Die Seilbahn ist natürlich die Sensation. Sie bleibt gelegentlich auf freier Strecke stehen, da kann man dann noch besser schauen. Die kleinen internationalen Gärten direkt neben der Seilbahnstation haben mir am Besten gefallen. Enttäuschend dagegen der englische Garten, das ist eigentlich nur eine Gastwirtschaft.

Vielen Dank für euer/Ihr Interesse an meinem Foto-Blog.
Erik Boß

Zurück

Einen Kommentar schreiben

 

Zurück