Pankow-Heinersdorf

von Erik Boß (Kommentare: 2)

Foto: Von links nach rechts: Autobahn, Radweg, Plattenbau. Mit diesem Infrastrukturmix empfängt Heinersdorf seine Gäste - (c)2016

Die Gegend um den Bahnhof Heinersdorf ist völlig zerrissen. Oben die Autobahn, unten Kleingärten und ein verlassenes Bahngelände, auf dem sogar noch ein Rundlokschuppen erhalten ist, und weiter hinten die Plattenbausiedlung. Dazu noch ein grauer Himmel, wahrscheinlich würde niemand auf die Idee kommen, diese Gegend als schön zu bezeichnen. Aber interessant ist es hier. Denn wir finden hier die ungeschminkten Spuren unseres manchmal schwierigen und komplizierten Lebens und ich finde, die sind durchaus fotogen.

Vielen Dank für euer/Ihr Interesse an meinem Foto-Blog.
Erik Boß

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentar von Amaia Gonzalez | 14.02.2017

Hi,

Great photos!!! I love them!!!

First sorry for my poor english :)

I will go to Berlin in May one week and I love take photos and I love the street art.

This place is incredible to take photos... it is accesible? or do you know if I can made one photo tour (good tour) for Berlin's abandoned places or street art locations?? (I has seen go2know tours but in May they don't have nothing interesting for me I wanted go to Beelitz but for the moment, they don't have tour programmed).

If you are any suggestion of curious places also will be appreciated.

Thanks in advance,
Amaia

Kommentar von Erik Boß | 14.02.2017

Hello Amaia,
Thank you for your nice comment. The building in Pankow was open at that time, whether that is still today, I can not say. Go2know has Beelitz in the program on three days, maybe there is something for you? But the best thing to do is to walk through the streets through Neukölln and Kreuzberg and look into the courtyards. There are always motives.
Enjoy photography
Erik Boß

Hallo Amaia,
danke für deinen netten Kommentar. Das Gebäude in Pankow stand offen damals, ob das heute noch so ist, kann ich nicht sagen. Go2know hat im Mai an drei Tagen Beelitz im Programm, vielleicht ist doch etwas für dich dabei? Am besten aber du läufst durch Neukölln und Kreuzberg durch die Straßen und schaust auch in die Höfe. Da finden sich immer Motive.
Viel Spaß beim Fotografieren
Erik Boß

 

Zurück